Nur wer gesund ist kann erfolgreich sein!

Aktualisiert: 20. Feb.

Viele Erfolgreiche Menschen haben eine morgen Routine, zu dieser gehört ein gesundes Frühstück, welches unserem Körper signalisiert, dass wir wohlhabend, glücklich und gesund sind. Dieses Frühstück kann z.b. ein Porridge sein, in einem Porridge sind Haferflocken enthalten, diese versorgen uns mit vielen wichtigen Makros und Mikros. Der Darm gibt dem Gehirn das Signal, dass wir gut versorgt sind und das Gehirn leitet dieses positive Signal über Hormon und Gefühlsausschüttung weiter in unseren Organismus.

Du fühlst dich gut, fit und bereit jedes Problem zu bewältigen!


Warum ist Gesundheit wichtig um Erfolgreich zu sein?

Egal wie du Erfolg definierst, ohne Gesundheit wirst du nicht erfolgreich.

Wir brauchen Energie für den Alltag, diese Energie erhalten wir durch Makros - Protein, Kohlenhydrate und Fett sowie durch Mikros - Vitamine und Spurenelemente.

Mit den falschen Lebensmittel erhalten wir jedoch Makros und Mikros die unserem Körper schaden können und nur für kurze Zeit uns Energie liefern.


Inhalt:

Umgang mit Stress

Sucht beeinflusst Erfolg

Was jeder weiß


Erfolgreich sein: Mit Stress umgehen können

Mann am Schreibtisch hat ein Laptop vor sich und greift sich an die Nase

Jedem ist es bewusst, dass Stress nicht gut ist, jedoch wird dagegen recht wenig unternommen. Unterbewusst oder bewusst beeinflusst uns Stress Psychisch und Körperlich. Gefühle wie Hass und Kummer lassen uns schlechter rational denken und vor allem greifen wir zu Fertigprodukten in Form von Süßigkeiten.

Viele Gedanken beanspruchen das Gehirn, es verlangt sofort nach Energie, dieses ist in Zuckerhaltigen Fertigprodukten enthalten. Zu viel von diesen schlechten Lebensmittel, zeigt sich in der Bilanz des Landes mit den meisten stark übergewichtigen Menschen - die USA.

Laut Studien und Umfragen sind 80% der Amerikaner unzufrieden mit ihrem Job! Was wird unternommen ? Nichts!

Es ist ja schließlich einfacher, ständig Glückshormone auszuschütten, indem wir unseren Organismus verarschen und uns mehrmals am Tag mit Lebensmittel belohnen, die uns kurz sättigen und glücklich machen, doch für was wird sich belohnt, sicherlich nicht für den Erfolg im Beruf oder im Fitnessstudio.


Das Gehirn stimulieren!

Mit 10min meditieren am Tag (am besten Morgens) stimulieren wir den Hypothalamus (ein Teil des Zwischenhirns) und die Hypophyse (Hirnhangdrüße), diese beeinflussen unseren Hormonhaushalt, die Atmung und vieles mehr, also unser Verhalten.

Mit 5-10min meditieren am Morgen gehen wir den Tag ruhiger und Konzentrierter an, sind nicht mehr so schnell gestresst und überlegen evtl. eher ob wir jetzt unter Zeitmangel zum Salat oder zu den Pommes mit Ketchup greifen.



Erfolgreich sein: Meditation

Mann sitzt auf einem Steg, in mitten eines Sees, um ihn herum Berglandschaft

Was ist an meditieren so gut und wie funktioniert es?

Die Meditation wurde in viele Studien untersucht, dabei kamen folgende Erkenntnisse heraus:

• Sinkt das Stresslevel

• Ist gut für das Herz

• Beeinflusst die Konzentration und das Verhalten während einer Diskussion positiv

• Kann vor Depressiver Stimmung schützen

• Verstärkt unsere positive Persönlichkeitseigenschaften


Wir beeinflussen also unsere Gesundheit und unser Denkverhalten positiv!

Doch wie genau funktioniert meditieren?


In den meisten Kulturen welche schon lange Zeit, dass meditieren ausüben, sitzt man im Schneidersitz mit einer aufrechten Haltung. Der Untergrund sollte bequem sein, jedoch muss dieser nicht unbedingt weich oder in einem Raum sein (wie z.B. ein Sessel).

Sitzen wir nun aufrecht und im Schneidersitz, so können wir unseren Kopf in Richtung Lunge absenken und die Augen schließen (beides muss nicht getan werden).

Ein Anfänger sollte zwischen 5-10min. in dieser Position sitzen.

Nun konzentrieren wir uns auf den Atem. Ein tiefes ein und aus atmen kann dabei helfen, schneller ruhig zu werden.

Genieße das abschalten von all den vielen Gedanken, mit Sicherheit kommen auch immer wieder Gedanken, dieser nehmen wir an und lassen Sie weiter ziehen. Die KOnzentration liegt bei der Atmung, welche wir langsam und beruhigend ausführen.


Viel Erholung und Erfolg beim meditieren ;)



Erfolgreich sein: Die Sucht

Frau und Mann  sitzen an einem Tisch

Zucker und Zuckerhaltige Lebensmittel sowie Getränke können uns genauso Süchtig machen, wie Heroin!

Mittlerweile gibt es auch immer mehr Studien zum Zocken, in Zeiten in denen wir viel Zuhause bleiben wie z.B. an kalten Jahreszeiten wird einem schnell langweilig. Bevor wir ein Buch in die Hand nehmen wird der Fernseher angeschaltet, die Zeit vergeht ohne das wir etwas Sinnvolles getan haben. Schnell muss man auf einmal noch das oder dies erledigen, dass stresst und wieder ist keine Zeit um sich ein leckeres, gesundes Essen zu zubereiten und so entsteht neben der Fernseher sucht auch noch die Fertigprodukte sucht, mit reichlich Zucker und anderen Nährstoffen die uns nicht gesünder machen und uns nicht lange mit Energie versorgen!


Also wie wäre es mit einer gesunden Sucht?

Das pumpen im Fitnessstudio, die Körperbeherrschung beim bouldern, die Bahnen beim schwimmen oder die Geschwindigkeit beim Fahrrad fahren und viele weitere Sportarten stärken unser Immunsystem und senken das Stresslevel. Wir verbrennen Kalorien und nach dem wir ein Ziel gesetzt haben und dieses erreicht haben, sind wir glücklich! Und weiter geht es mit dem nächsten Ziel.

Erkennst du aus diesem Kontext heraus, was erfolgreiche Menschen machen?

Sie setzen sich Ziele, welche Ihr Leben bereichern und welche machbar sind.

Also such dir ein Hobby oder eine Sportart wo du dich steigern kannst und deiner Gesundheit (Wohlbefinden) gut tut.



Erfolgreich sein: Was jeder weiß
Beschriftete Fähnchen hängen in einem Raum

Laber nicht, sonder mache!

Ob es der Gedanke an Reich zu werden ist oder Menschen zu einem besser Leben zu verhelfen, wenn du nur davon träumst änderst du nichts auf dieser Welt, du musst es tun.

Und wie willst du die Welt verändern, wenn du nicht nach deiner Gesundheit schaust?

Nach dem Unternehmenswachstum schauen wenn du im Krankenhaus liegst, dass geht nicht!

Also fang an dich Vollwertig mit Gemüse, Obst und Vollkornprodukten zu ernähren. Dann ist ein Teil (evtl. der wichtigste Teil) für den Erfolg schon mal gesichert.


Weiß du mit Sicherheit auch schon weißt, ist dass zu große Ziele und zu viel auf einmal dich stressen können, da wir einfach nicht alles auf Knopfdruck können.

Was ich dir damit vermitteln möchte, ist dass du dir Cheatday's einbaust - zwei bis drei mal in der Woche dir gönnst auf was du Lust hast und dich so zu sagen an diesen Tagen dafür belohnst, da du an anderen Tagen dich gesund ernährt hast.

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen