Haferflocken Kekse Rezept

Aktualisiert: 30. Jan.


Haferflocken Kekse auf einem Backblech

Haferflocken bieten uns wertvolle Kohlenhydrate, welche einen beachtlichen Ballaststoffgehalt aufweisen. Außerdem sind Haferflocken reich an Vitamin B1, Eisen, Magnesium und Zink.


Vitamin B1/Thiamin aktiviert den Kohlenhydrat-Stoffwechsel und hilft somit der Verdauung.


Als Snack für zwischendurch oder als Ersatz für Süßigkeiten, bieten sich diese Haferflocken Kekse bestens an.


Inhalt:

Zutaten

Zubereitung

Nährwerte



Haferflocken Kekse: Zutaten


Für ein volles Backblech, also ca. 9 Haferflocken Kekse brauchst du:

• 35g Butter

• 50g Haferflocken

• 1 Ei

• 50g Zucker oder Erythrit

• ein halben Tl Backpulver



Haferflocken Kekse: Zubereitung


Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Butter schmelzen und mit den Haferflocken vermischen. Das Ei und den Zucker dazu geben und vermischen, während dessen das Backpulver dazu geben.


Nun den Teig mit einem Esslöffel auf das Backblech geben. Evtl. die Haferflocken Kekse ein wenig flach drücken.


Nach 3-4 Minuten sollten die Haferflocken Kekse eine dunkle Farbe am Rand haben. Nun kannst du den Ofen ausschalten und die Haferflocken Kekse auf einem Brett oder. Backpapier abkühlen lassen.


Für die Aufbewahrung empfiehlt sich eine verschließbare Dose.


Lass es dir schmecken ;)



Haferflocken Kekse: Nährwerte


• 756 kcal

• Protein: 12,8 g

• Kohlenhydrate: 79,4 g

• Fett: 40,5 g

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen