Spaghetti vegan mit perfektem Parmesan Ersatz

Aktualisiert: 13. Juli


Spaghetti mit Tomaten und Hefeflocken auf einem hellblaue Teller

• Ballaststoffreich

• Reich an Thiamin (Vitamin B1) und Folsäure

• Hilfreich zur Krebsvorsorge



Inhalt

Zutaten

Zubereitung

Nährwerte




Spaghetti vegan: Zutaten


200g Spaghetti Semolato (erhältlich im Denns Biomarkt) oder Vollkorn Spaghetti

Eine Prise Salz

200ml Bio Tomaten Polpa oder Püree

1/4 einer weißen und roten Zwiebel

Oregano

Bierhefe Flocken (z.B. im Dm erhältlich)



Spaghetti vegan: Zubereitung


Als erstes füllen wir einen großen Topf mit ca. 1l Wasser und bringen diesen zum kochen. Fängt das Wasser an zu kochen, geben wir eine Prise Salz und die Spaghettis hinzu.


In einem kleineren Topf geben wir nun die Tomaten Polpa hinzu und erhitzen diese auf niedriger Stufe.


Auf einem Schneidebrett können wir jetzt die Zwiebeln klein schneiden (die Zwiebelstücke dürfen wirklich klein sein).

Sind die Zwiebeln nur noch kleine Stücke, geben wir diese zu der Tomatensoße hinzu.


Noch eine gute Prise Oregano zu der Tomatensoße und du kannst die Tomatensoße mit einem Löffel abschmecken.


Die Spaghetti sind nach ca. 12-13min. fertig. Die Tomatensoße können wir auf niedriger Hitze solange warm halten.


Ist alles in einem Teller kannst du die Bierhefe Flocken darüber geben.


Ich finde die Bierhefe Flocken sind der perfekte Ersatz für Parmesan.


Einen guten Appetit :)

Spaghetti mit Tomatensoße, Zwiebeln und Hefeflocken auf einem dunkelblauen Teller


Nährwerte:


Kalorien - 731kcal

Eiweiß/Protein - 27,5g

Fett - 4g

Kohlenhydrate - 131,5g

Ballaststoffe - 15g



Tipp:

Welche Vorteile wir dank (gelegentlich) Vegan essen erwarten können zeige ich dir auf diesem Blog - Vorteile von Vegan essen





7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen